Razer Blade 2014 (RZ09-0116)

alaTest hat 102 Testberichte und Kundenbewertungen für Razer Blade 2014 (RZ09-0116) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte. Der Bildschirm und die Bildqualität wird von vielen Testern gelobt, aber das Preisleistungsverhältnis stößt auf Kritik. Über die Batterie sind die Meinungen gemischt.

Portabilität, Leistung, Design, Bildschirm, Bildqualität

Preisleistungsverhältnis, Größe, Konnektivität

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte erzielt Razer Blade 2014 (RZ09-0116) einen alaScore™ von 95/100 = Ausgezeichnet.

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 102 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

6 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 6 von 6 Testberichte anzeigen: aus Österreich | in anderen Sprachen (82)

Expertenbewertung von (computerbild.de)

Razer Blade Stealth: Notebook mit Extra-Gehäuse

 

Das Blade Stealth von Razer kommt mit externem Gehäuse, in das eine Grafikkarte passt. Kann es damit Gamer beglücken?

Expertenbewertung von : Sascha (blog.notebooksbilliger.de)

Razer Blade 15 im Test: Ultrakompaktes High-End-Gaming-Notebook ohne Kompromisse

 

Das Razer Blade 15 ist ein sehr hochwertiges Gaming-Notebook für fast alle Lebenslagen ohne Kompromisse.… Das Razer Blade 15 ist ein sehr hochwertiges Gaming-Notebook für fast alle Lebenslagen ohne Kompromisse.

Mai 2019

Expertenbewertung von : Allen Ngo (notebookcheck.com)

Test Razer Blade 15 Advanced Model (i7-9750H, RTX 2080 Max-Q, 240 Hz) Laptop

 

Die 2080-Max-Q-GPU bietet beim Gamen im Vergleich zur 2070 Max-Q einen Leistungszuwachs von zwischen 10 und 17 Prozent. Nach einem Blick auf das ausgesprochen flüssige 240-Hz-Panel wird es schwer, auf ein 60-Hz-Display zurückzugehen.

akkurates Display ohne Kalibrierung;leiser als manch andere GeForce-RTX-Gamer;wirklich beeindruckende 240-Hz-Bildwiederholrate;Wi-Fi 6 bei Advanced Model;RAM auf bis zu 64 GB erweiterbar;stabiles Ultra-Thin-Design;ordentliche Akkulaufzeit;individuelle...

PWM wird bei sehr geringer Helligkeit eingesetzt;Vorteile gegenüber einem 144-Hz-Panel sind gering;Handballenablage könnte kühler bleiben;nur ein interner Speicherschacht;zeigt Fingerabdrücke sehr stark auf;weiterhin kein SD-Kartenleser;schwammige...

Mai 2019

Expertenbewertung von : J. Simon Leitner (notebookcheck.com)

Test Razer Blade Stealth (i7-7500U) Laptop

 

Gelungener Einstand. Das zur CES dieses Jahres vorgestellte Subnotebook für Gamer bekommt das erwartete Update auf Intel-Kaby-Lake-Prozessoren. Damit einher geht eine dezente Leistungssteigerung, die insbesondere im Zusammenspiel mit der...

hochwertiges Metallgehäuse ; Innenleben einfach zugänglich ; umfangreiche Individualisierungsmöglichkeiten durch Razer Chroma Keyboard ; HDMI 2.0 und Thunderbolt 3 ; Helles Display mit gutem Kontrast ; hohe Farbraumabdeckung und gut kalibrierbar ; sehr...

anfällig für Fingerabdrücke ; vergleichsweise großes Gehäuse für ein 12,5-Zoll-Display ; kein SD-Reader ; PCIe-SSD bleibt bei Schreibwerten hinter den Möglichkeiten zurück ; geringes Feedback der Tastatur ; Coil Whine bei unserem Testgerät

Mit dem neuen Blade Stealth konnte Razer den größten Kritikpunkt des Skylake Vorgängers ausbügeln: die mangelhafte Akkulaufzeit. Mit 8 bis 13 Stunden ist der Laptop nun auch für längere Ausflüge geeignet und kann, bei entsprechendem Anwendungsmix,...

Okt 2016

Expertenbewertung von : Mike Wobker (allesbeste.de)

Razer Blade 15

 

Unsere bisherige Empfehlung ist nun als Gigabyte Aero 15 Classic-XA mit schnellerem Prozessor, stärkere Grafikkarte und besserem Bildschirm erhältlich. Die Leistung ist nach wie vor super und auch der Preis bleibt akzeptabel. Auch für den kleinen und...

Leiser Betrieb, auch beim GamingGute WartungsmöglichkeitenGroßes Touchpad

Kein GigabitLANMäßige TastaturMäßige Turbo-Boost-Leistung

Moderne Technologien wie Raytracing und DLSS, die Leistung bleibt ansonsten auf dem Niveau des Vorjahresmodells.

Sep 2019

Kundenmeinung (mediamarkt.de)

RAZER Blade Pro 17 ist echt top

 

Bringt jedes Gamer Herz zum glühen...TOP Gerät!!!!! Und Preis Leistung ist auf jeden Fall in Ordnung und der Laptop Läuft einfach rund..!!

Mär 2018