Apple MacBook 13-inch (2009)

alaTest hat 656 Testberichte und Kundenbewertungen für Apple MacBook 13-inch (2009) zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.3/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.0/5 für andere Produkte. Der Bildschirm und die Portabilität wird von den Testern positiv bewertet, aber das Preisleistungsverhältnis stößt auf Kritik. Über die Energieeffizienz gibt es diverse Meinungen.

Bedienbarkeit, Design, Leistung, Bildschirm, Portabilität

Preisleistungsverhältnis, Batterie, Konnektivität, Klang

Wir haben sowohl Nutzer- als auch Expertenbewertungen, Produktalter und weitere Faktoren ausgewertet. Im Vergleich zu anderen Produkte erzielt Apple MacBook 13-inch (2009) einen alaScore™ von 86/100 = Sehr gut.

Alle Apple Laptops / Notebooks ansehen

Bewertungsanalyse

(Basierend auf 656 Bewertungen)

Testberichte  

Meinungen  

56 Bewertung(en)

Testberichte Meinungen

Haftungsausschluss:

Unten ist eine Liste der Bewertungen für diesen oder ähnliche Produkten. Wenn Sie glauben, dass diese Gruppierung falsch ist klicken Sie bitte hier, um das zu melden.
Lesen Sie mehr auf unserer FAQ-Seite.
Zeige 1 - 35 von 56 Testberichte anzeigen: aus Österreich | in anderen Sprachen (596)

Kundenmeinung (amazon.de)

Zusammenfassung der Amazon.de- Kundenbewertungen für Apple MacBook 13-inch (2009)

 

alaTest hat 25 Kundenbewertungen für Apple MacBook 13-inch (2009) von Amazon.de zusammengefasst und analysiert. Im Durchschnitt wurde das Produkt mit 4.2/5 bewertet, verglichen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.1/5 für andere Produkte auf Amazon.de.

88% der Kundenmeinungen auf Amazon.de bewerten dieses Produkt positiv.

Diese Zusammenfassung basiert auf den Produkten: Apple MacBook MB881 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo 2,0GHz, 2GB RAM, 120GB HDD, DVD+/- DL, Mac OS X)Apple MacBook MB881 33,8 cm (13,3 Zoll) Notebook (Intel Core 2 Duo 2,0GHz, 2GB RAM, 120GB HDD, DVD+/- DL, Mac OS X)

Jul 2022

Expertenbewertung von (computerbild.de)

Apple MacBook (2016): 13-Zoll-Modell mit Touchbar im Test

 

Flacher, leichter und fast ohne Schnittstellen – dafür mit kleinem Touchscreen: Apples neues MacBook Pro erhitzte die Gemüter. Der Test!

Dez 2016

Expertenbewertung von : Thomas Rau (pcwelt.de)

Apple Macbook (MC207D) im Test

 

Das kleine Weiße im Test: Das Apple Macbook bekommt ein neues Gehäuse - und ist das bisher günstigste Apple-Notebook.

Auch das günstigste Apple-Notebook bringt die Stärken seiner großen Brüder mit: solide Verarbeitung, elegantes Design, hochwertiges Display. Seine Akkulaufzeit überzeugt ebenfalls, ein echtes Leichtgewicht ist es allerdings nicht. Nur bei den...

Nov 2009

Expertenbewertung von : Michael Ludwig (chip.de)

Test: Apple MacBook 13,3 Zoll (Notebook)

 

Silber glänzt Apples Produktpalette seit geraumer Zeit: iMac, Macbook Pro und Mac Mini – alle zeigen sich im Alukleid. Einzig das Macbook, der günstigste Einstieg in die Welt der mobilen Apfel-Rechner, blieb dem Pastik-Look treu.

Tolles Display ; Lange Akkulaufzeit ; Insgesamt gute Verarbeitung

aber scharfe Kanten ; Wenige Schnittstellen

Gute Nachricht: Das Einsteiger-MacBook bleibt im Programm. Apple hat den günstigsten Mobil-Mac renoviert und mit Technik aus den größeren Pro-Modellen aufgewertet.

Nov 2009

Expertenbewertung von : Klaus Hinum (notebookcheck.com)

Test Apple MacBook Aluminium (Unibody, 13", 9400M)

 

PowerBook 12" Nachfolger. Apple stellt mit dem neuen Aluminium MacBook eigentlich ein 13.3" MacBook Pro vor. Im Unterschied zum großen Bruder fehlt dem kleinen Consumer-Laptop die dedizierte Grafikkarte, Firewire und ein ExpressCard Slot. Ob das neue...

Design; +Verarbeitung; +Stabilität; +Bestes Touchpad bisher; +Hohe Displayhelligket

Spiegelndes Display; -Minimalistische Tastaturbeschriftung; -Preis; -Wenige Schnittstellen; -Schlechte Touchpadtreiber für Windows; -Deutlich geringere Akkulaufzeit unter Windows

Das neue MacBook ist eindeutig ein gelungener Wurf. Das neue Unibody Aluminium Gehäuse überzeugt durch Verarbeitung, Design und Stabilität. Weiters gefallen das hervorragende Trackpad aus Glas und die Grafikleistung der 9400M (schnellste integrierte...

Okt 2008

Expertenbewertung von : Arnt Kugler (chip.de)

Test: Apple MacBook (Subnotebook)

 

Apples neues MacBook ist erfreulich günstig. Rundum glücklich wurden wir mit dem Notebook beim Testen trotz des niedrigen Preises und des schicken Designs aber nicht. 

Design, Gutes Display

Lautes DVD-Laufwerk, Schlechte Verarbeitung, Recht schwer

Apple bietet das neue MacBook in drei Konfigurationen an; die teuerste erkennen Sie gleich am schwarzen Gehäuse. Die beiden kleineren Modelle sind ganz in Weiß gehalten. Ins Testlabor schickte uns Apple die mittlere Konfiguration für rund 1.150 Euro

Mai 2008

Expertenbewertung von : Klaus Hinum (notebookcheck.com)

Test Apple MacBook 13 Zoll

 

Im Nachfolger des iBooks verbaut Apple nun auch Intel Prozessoren und hat damit den Umstieg zur PC Technologie bei Notebooks vollendet. Ob der Umstieg geglückt ist und wie die für Macs neue Technologie im kleinsten, weissen MacBook harmoniert, erfahren...

Design ; Sehr leise ; Gewicht ; Gute Eingabegeräte ; Optimiert für MacOS X ; Contra ; Kratzempfindlich ; Mäßige Windowsunterstützung (noch) ; Niedrige Blickwinkelstabilität ; Spiegelndes "Hochglanz"-Display ; Standfuß auf Akku ; Ähnliche Geräte ; Apple...

Kratzempfindlich ; Mäßige Windowsunterstützung (noch) ; Niedrige Blickwinkelstabilität ; Spiegelndes "Hochglanz"-Display ; Standfuß auf Akku ; Ähnliche Geräte ; Apple MacBook Pro 15": Grosser Bruder des MacBooks mit ATI Radeon X1600 Grafik und beserem...

Apple MacBook 13" Der günstige Einstieg in die Apple Welt kann als abgerundetes Gesamtkonzept überzeugen. Das Design ist sowohl technisch, als auch optisch einwandfrei umgesetzt und es macht einfach Spass den Kleinen zu bedienen. Einzig die wenigen USB...

Mai 2006

Kundenmeinung (chip.de)

Apple-Der Service Garant mit spitzen Produkten

 

Silber glänzt Apples Produktpalette seit geraumer Zeit: iMac, Macbook Pro und Mac Mini – alle zeigen sich im Alukleid. Einzig das Macbook, der günstigste Einstieg in die Welt der mobilen Apfel-Rechner, blieb dem Pastik-Look treu.

Perfektes Zusammenspiel der Hardware ; Lange Akkulaufzeit ; Spitzendesign

Wärmeentwicklung ; Fingerabdrücke sichtbar

Gute Nachricht: Das Einsteiger-MacBook bleibt im Programm. Apple hat den günstigsten Mobil-Mac renoviert und mit Technik aus den größeren Pro-Modellen aufgewertet.

Apr 2010

Kundenmeinung (ciao.de)

Schlicht, Leistungsstark und für mich optimal

 

Schon seit einiger Zeit, benutze ich das Mac Book von Apple. Davor, wie viele andere an Computern mit Windows, wagte ich den Sprung und fing an, dass System von Apple mir zu nutzen zu machen. Mein Erleben: Nach einiger Zeit wo ich mich an das neue...

Stilvoll verarbeitet, Einfache Arbeit ermöglicht, Lange Batterielaufzeit, Software mitgeliefert

Nov 2009

Kundenmeinung (yopi.de)

Apple MacBook MC240DA

 

Sehr schick, leicht, gute Qualität

ein wenig zu teuer

Okt 2009

Kundenmeinung (ciao.de)

Mehr schein als sein?

 

Vor 2 Jahren direkt bei Apple zu kaufen, da ich diesbezüglich das letzte mal schon gute Erfahrungen gemacht hab. Man kann entweder im Apple Online Store einkaufen oder man ruft bei Apple an. Dies kostet zwar 0.14 cent die Minute rechnete sich aber für...

S.B

S.B

Dez 2008